Hinnerk Weiler

Weitere Projekte an denen ich mitwirke:

SegelnBlogs – ist die Plattform, auf der diese Webseite basiert. Diese SegelnBlogs-Seite zeigt damit am besten, wofür mal SegelnBlogs alles nutzen kann. Die Plattform dahinter steht allen offen, die ihrem Sendungsbewusstsein in Sachen Segeln mehr Ausdruck verleihen möchten, ohne sich zu sehr mit der Technik herumschlagen zu müssen. Dazu bieten wir Blogs und Podcasts ein Zuhause. Gemeinsam mit Peter Sorowka lebe ich mit SegelnBlogs den Brückenschlag zwischen digitaler Nerd-Kultur und Segeln.

Segelradio – der Podcast zum Segeln. Hier unterhalte ich mich mit Seglern und Menschen, die etwas mit den Meeren dieser Welt zu tun haben. Darüber hinaus gibt es eine wachsende Zahl von Unterformaten. Alles bequem zum Anhören im Auto, der Bahn oder eben auch beim Segeln.

Medienarbeit – für Zeitschriften, Zeitungen und online im Themenbereich rund ums Segeln und die Seefahrt. Mein Repertoire an Pressetexten reicht von Segelabenteuern über Seemannschaft und Ausrüstung bis zu Reisegeschichten und dem Träumen von fernen Ständen. Darüber hinaus unterstütze ich Unternehmen und Events bei (digitaler) Medienarbeit in Form von Web-Inhalten, mit iOS und Android Apps, Video und Foto.

Hinter den Kulissen – schreibe ich Artikel und mehr im Auftrag als Ghostwriter.

Der Ostseestammtisch – bringt zweimal im Jahr Segler von der Ostsee zum Klönen zusammen. Gemeinsam mit Christian Irrgang und Bastian Hauch organisiere ich das Treffen von zuweilen über siebzig Seglern im Frühling und Herbst in Hamburg, Infos auf www.ostseestammtisch.de

Fahrtensegler-Stammtisch – Zusammen mit Marie Schneider (marietim.ch) bauen wir eine ähnliche Veranstaltung in der SChweiz auf. Ausgabe Eins, geplant für November 2020 musste Coronabedingt abgesagt werden, weitere Events werden aber folgen.

Event-Organisation – Beispielsweise voller Workshops und Fachvorträge rund um das Thema Refit, Instandhaltung von Booten und Bootsbau allgemein. Dazu organisiere ich zusammen mit der Kieler Agentur Point of Sailing das Refit Center der boot Düsseldorf.